Header

Nachwuchsförderung

Die GfH ist eine sehr aktive Fachgesellschaft. Jedes 6. Mitglied bringt sich aktiv ein, für die Verwirklichung der Ziele unserer Fachgesellschaft. Dazu zählt insbesondere die Förderung unseres Nachwuchses in Medizin und Naturwissenschaften. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht die Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildung, unsere Nachwuchspreise und die Vergabe von Reisestipendien für Kongresse im In- und Ausland.

In unserer GfH haben sich junge HumangenetikerInnen zusammengeschlossen, um ihre Ideen in die Gremien einzubringen, sie haben Arbeitskreise zur Selbstorganisation, Weiterbildung und Prüfungen, Vernetzung, Veranstaltung und Öffentlichkeitsarbeit gegründet.


Juniorakademie 2022

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
vom 21. bis 23. September 2022 findet auf Schloss Buchenau (www.schloss-buchenau.de) die vierte GfH-Juniorakademie statt zu der wir Euch alle ganz herzlich einladen möchten. Es wird wieder die Möglichkeit zur Information über aktuelle Themen, zu gemeinsamen Gesprächen und zum ausgiebigen Erfahrungsaustausch geben. Neben Vorträgen sind hierzu wieder Workshops und ein buntes Rahmenprogramm geplant. Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen und den Link zur Online-Anmeldung finden Sie hier.

Euer Arbeitskreis Veranstaltungen der Jungen Humangenetik


GfH Young Scientist Day 2022

Am 28.09.2022 findet von 14:00-16:00 Uhr unser 2. Young Scientist Day als Zoom-Konferenz statt. Hier soll jungen Wissenschaftler*innen aus der Humangenetik die Möglichkeit gegeben werden, ihre aktuellen Forschungsergebnisse in Kurzvorträgen vorzustellen und einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Die Veranstaltung ist für alle Teilnehmer*innen und einreichenden Personen kostenlos. Es gibt keine LÄK-Fortbildungspunkte. Die Berücksichtigung von Datenschutz /Urheberrecht/Recht am eigenen Bild (Website-/medgen-Veröffentlichung) muss sichergestellt sein.

Weitere Informationen zum YSD und zur Abstracteinreichung finden Sie hier.