Jobbörse

Bitte lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für die Platzierung von Stellenanzeigen auf www.gfhev.de


zurück zur Übersicht

 

Stellenanzeige vom 03.11.2020

Naturwissenschaftler/in im molekularzytogenetischen Labor

Ort

Kiel

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, das als niedergelassene Praxis für Humangenetik zytogenetische und molekularzytogenetische Analysen sowie genetische Beratungen anbietet. Unser Schwerpunkt liegt auf tumorgenetischen Fragestellungen, insbesondere der genetischen Untersuchung von Patienten mit hämatologischen Neoplasien, schließt aber die gesamte Palette der postnatalen (molekular)zytogenetischen Diagnostik und genetischen Beratung ein. Wir sind überregional tätig und kooperieren mit zahlreichen hämatologischen und hämatopathologischen Einrichtungen in ganz Deutschland. Wir bieten eine angenehme, freundliche Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team, komfortable Arbeitsbedingungen mit moderner Labortechnik, eine sorgfältige Einarbeitung, eine flache Hierarchie, flexible Arbeitszeiten sowie leistungsgerechte Vergütung. Das Institut für Tumorgenetik Nord verfügt über die Weiterbildungsberechtigung für Naturwissenschaftler zum/zur Fachhumangenet

Voraussetzungen und Aufgaben

Am Institut für Tumorgenetik Nord (Labor Dr. med. Lana Harder) in Kiel suchen wir einen engagierten akademischen Mitarbeiter (m/w/d) mit abgeschlossenem Studium der Biologie, Biochemie, Molekularbiologie o.ä. (Bachelor / Master / Diplom). Erfahrungen im Bereich der Zytogenetik / molekularen Zytogenetik (FISH) sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Die Aufgabe des Stelleninhabers besteht in der Auswertung und Befundung von Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierungen (FISH-Analysen) für die Diagnostik. Interesse an einer eigenverantwortlichen Tätigkeit, sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohe Leistungsbereitschaft werden ebenso vorausgesetzt wie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Kontakt / Bewerbungsunterlagen

Kontakt Dr. med. Lana Harder, Telefonnummer 0431-260928-30. Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an Harder@tumorgenetik-nord.de.

 

 

Die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik veröffentlicht kostenlos Ihre Stellenangebote oder -gesuche. Tragen Sie Ihre Anzeige in das nachfolgende Formular ein. Die Stellenanzeige wird 3 Monate lang angezeigt und danach automatisch gelöscht. Bitte lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Platzierung von Stellenanzeigen auf www.gfhev.de.

Neues Stellenangebot eintragen

Neues Stellengesuch eintragen

Die Deutsche Gesellschaft für Humangenetik übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angezeigten Stellenanzeigen.



 

zum Seitenanfang

 
© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik