Veranstaltungshinweise

» zurück zur Übersicht

2020 | 19.–22. Februar, Berlin

34. Deutscher Krebskongress 2020

 

Die Fakten sprechen für sich: Vier Tage lang – vom 19. bis 22. Februar 2020 – diskutieren Vertreter*innen aus Wissenschaft, Ärzteschaft, Gesundheitswesen sowie Politik und Verwaltung, Studierende und Pflegekräfte in rund 300 Sitzungen über die neuesten Erkenntnisse in der Krebsmedizin. Mehr als 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet – der Deutsche Krebskongress ist der größte und wichtigste deutschsprachige onkologische Fachkongress. Er findet 2020 zum 34. Mal statt und ist eine feste Institution für alle, die sich mit der Krebsbekämpfung beschäftigen.

Kongresspräsident 2020 ist Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Direktor der Abteilung für Hämatologie und internistische Onkologie der Klinik für Innere Medizin II am Universitätsklinikum Jena, Sprecher des UniversitätsTumorCentrums Jena und Prodekan für Forschung.

Der DKK 2020 steht unter dem Motto informativ. innovativ. integrativ. Optimale Versorgung für alle.

Website der Veranstaltung: www.dkk2020.de

© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik