Header

GfH-Online-Jobbörse


Facharzt/-ärztin (Oberarzt/-ärztin) für Medizinische Genetik

Ort: Salzburg, Österreich


Stellenangebot

Das Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) ist der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 1,2 Millionen Menschen. Für die Einheit für Klinische Genetik suchen wir eine/n Facharzt/-ärztin (Oberarzt/-ärztin) für Medizinische Genetik Vollzeit Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz: Oberarzt/-ärztin: Einkommensschema 2, Einkommensband 20, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 6.669,70 (Mindestjahresbrutto € 93.375,80) bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren). Die Bestellung zum/zur Oberarzt/-ärztin ist laut Karrieremodell der SALK möglich. Facharzt/-ärztin: Einkommensschema 2, Einkommensband 18, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 5.954,10 (Mindestjahresbrutto € 83.357,40) bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren). Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung (Stellenangebot Nr. 1876) bis 06.03.2022 unter http://karriere.salk.at Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH Personalmanagement und Recht Müllner Hauptstr. 48, A-5020 Salzburg

Voraussetzungen

Fachliche Anforderungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Facharzt/-ärztin für Med. Genetik/Humangenetik Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt sein Sprachniveau mind. C1 Persönliche Anforderungen Zuverlässigkeit Teamfähigkeit Flexibilität Kommunikationsfähigkeit Setzen von Prioritäten Konfliktfähigkeit Wünschenswerte Anforderungen Erfahrung als Facharzt für Med. Genetik/Humangenetik in Genetischer Beratung und Labor Arbeiten mit QM-Systemen Interesse an Wissenschaft und Lehre (Habilitation möglich)

Aufgaben

Aufgabenbereich Die Einheit für Klinische Genetik ist für die medizinisch-genetische Versorgung des Bundeslandes Salzburg und angrenzender Regionen zuständig und bietet neben genetischen Beratungen aus allen medizinischen Fachbereichen auch ein breites Spektrum an zytogenetischen, molekularzytogenetischen und molekulargenetischen Untersuchungen (prä- und postnatale Zytogenetik und Array-Diagnostik, Molekulargenetik inkl. Exomsequenzierung, etc.) an. Schwerpunkte sind genetisch bedingte Entwicklungsstörungen, Pränataldiagnostik, unerfüllter Kinderwunsch und, als eines der 6 Zentren in Österreich, die molekulargenetische Abklärung bei Verdacht auf familiären Brust- und Eierstockkrebs. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen: Humangenetische Patientenversorgung (genetische Beratungen, Konsile, Laborbefundung, etc.) Mitarbeit in interdisziplinären Schwerpunkten Beteiligung an internen und externen Schulungen, Fort- und Weiterbildungen Aktive Mitarbeit am QM-System (akkreditiert nach ISO 15189) Lehre an der PMU - Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Kontakt

SALK - Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH

Anrede Privatdozent Dr. Kotzot
Müllner Hauptstr. 48
5020 Salzburg
bewerbung@salk.at
https://salk.at/engage/jobexchange/applyBy.do?j=extern&jobOfferId=402801927db86f7f017e67807c1753d5