Header

GfH-Online-Jobbörse


Laborleitung

Ort: Würzburg


Stellenangebot

Am Institut für Humangenetik der Universität Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle  der Laborleitung (m/w/d) für die humangenetische Diagnostik  in Vollzeit zu besetzen.  Die Stelle ist befristet für zunächst zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung/Entfristung.  Das Entgelt richtet sich nach dem TVL bzw. TVÄ.

Voraussetzungen

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit Erfahrung in der molekulargenetischen Diagnostik und Befundung, Etablierung neuer Methoden, Qualitätsmanagment, sowie der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern.  Eine abgeschlossene Promotion wird erwartet.  Eine Qualifikation als Fachhumangenetiker oder Facharzt für Humangenetik ist von Vorteil.  Die eigenständige Durchführung von wissenschaftlichen Projekten und Beteiligung an der Lehre wird erwartet. Es besteht die Möglichkeit zur Habilitation. 

Aufgaben

Das Institut für Humangenetik bietet molekulargenetische und zytogenetische Diagnostik mit einem breiten Spektrum von Methoden (NGS, Sanger Sequenzierung, MLPA, qPCR, Southern Blot, Array CGH) an.  Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigenem Gestaltungspielraum.  Es erwartet Sie ein erfahrenes und hochmotiviertes Team.

Kontakt

Institut für Humangenetik der Universität Würzburg

Herr Prof. Dr. Thomas Haaf
Biozentrum, Am Hubland
97074 Würzburg
thomas.haaf@uni-wuerzburg.de
09313188738
www.biozentrum.uni-wuerzburg.de/humangenetik/startseite/