Zeitschrift medizinischegenetik

Zeitschrift medizinischegenetik wird von der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik herausgegeben, sie ist das offizielle Organ der GfH, ÖGH, SGMG und des BVDH. Seit erscheint 1989 die Zeitschrift medizinischegenetik, die neben ihrer Funktion als Forum für Mitglieder der Fachgesellschaften grundlegende Bedeutung für die Fort- und Weiterbildung im Bereich der Humangenetik hat.

Die aktuellen Ausgaben der Zeitschrift "Medizinische Genetik" sind für Mitglieder der GfH über den internen Mitgliederbereich unserer website zugänglich. Die quartalsweise erscheinenden Hefte enthalten humangenetische Fortbildungsartikel, allgemeine
Informationen zur Humangenetik sowie Verbandsnachrichten der GfH, der
ÖGH, der SGMG und des BVDH. Die Zeitschrift erscheint im Springer
Medizin Verlag Heidelberg und ist über den Zeitschriftenhandel zu beziehen.

Das Literaturarchiv ab 2007 ist ab sofort für Mitglieder der GfH im internen Mitgliederbereich abrufbar.

Open Access-Zugang zur Literaturdatenbank der Jahrgänge 1989-2006 der Zeitschrift medizinischegenetik

Themenschwerpunkte

Tagungsband 18. Jahrestagung der GfH, gemeinsam mit der ÖGH und SGMG
1 – 2007
Erbliche Gefäßfeldbildungen
4– 2006
Rechtliche Regelungen zur Gendiagnostik - Qualitätssicherung / Genetische Beratung
3– 2006
Genetik kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen
2– 2006
Tagungsband 17. Jahrestagung der GfH, gemeinsam mit der ÖGH und SGMG
1 – 2006
Listen Humangenetik: Genetische Beratungsstellen, HGQN-Diagnostikverzeichnis, Qualitätssicherung
4 – 2005
Epigenetik
3 – 2005
Modifier-Gene als Ursache phänotypischer Diversität
2 – 2005
Tagungsband 16. Jahrestagung der GfH, gemeinsam mit der ÖGH und SGMG
1 – 2005
Polkörperdiagnostik als Präimplantationsdiagnostik in Deutschland
4 – 2004
Anwendung genetischer Tests in der allgemeinmedizinischen Patientenversorgung
3 – 2004
Listen Humangenetik: QMDB Molekulargenetik, Molekulare Zyotgenetik, genetische Beratungsstellen, Ringversuche
2 – 2004
Genetik der Skelettdysplasien
1 – 2004
Tagungsband 14. Jahrestagung der GfH, gemeinsam mit ÖGH und SGMG
3 – 2003
Degenerationen der Netzhaut
2 – 2003
Seltene Erkrankungen im Kontext gesundheitspolitischer Diskussion
1 - 2003
Humangenomforschung in Deutschland und Österreich
3 - 2002
Qualitätsmanagement, QS-Datenbank
4 - 2002
Somatische Mutationen
2 - 2002
Genetik der HNO-Krankheiten
1 - 2002
Molekulargenetik der Stoffwechselerkrankungen
4 - 2001
Pharmakogenomik und Pharmakogenetik zur patientengerechten Arzneimittelentwicklung
3 - 2001
Pädiatrie und Genetik
2 - 2001
Genetik und Gynäkologie
1 - 2001
Genetische Epidemiologie
4 - 2000
Biochips für die Medizin
3 - 2000
Erbliche Nierenerkrankungen
2 - 2000
Genetisch bedingte Muskeldystrophien
4 - 1999
Fortschritte der Zytogenetik
3 - 1999
Genetik und Kardiologie
2 - 1999
Chiptechnologie für DNA-Diagnostik und Sequenzanalyse
1 - 1999
Genetisch komplexe neuropsychiatrische Erkrankungen
3 - 1998
Hereditäre Tumorerkrankungen
2 - 1998
Genetische Aspekte assistierter Reproduktion
1 - 1998

zum Seitenanfang

 
© Deutsche Gesellschaft für Humangenetik